3D, hochpräzise & cloud-basierte
infrastrukturplattform für profis
Mit dem infra3D Service sind Sie jederzeit vor Ort - ohne dort zu sein - 
dabei erstklassig informiert! Aufwändige & gefährliche Feldbegehungen fallen weg.
 
Dadurch sparen Sie Zeit & Geld und gewinnen an Effizienz & Arbeitssicherheit.
 

 

News ticker
Nach der Winterpause sind wir nun erneut in der Stadt WIEN unterwegs, um das verbliebene Stadtgebiet georeferenziert (mit genauem Raumbezug), hochaufgelöst und dreidimensional zu erfassen.
03.04.2018
News ticker
Die Gemeinde Oberentfelden setzt auf unseren infra3DLocal als effiziente und flexible 3D-Infrastrukturplattform! Im Auftrag der Gemeindeverwaltung sind wir heute in Oberentfelden unterwegs, um den gesamten Strassenraum der Gemeinde georeferenziert (mit genauem Raumbezug), hochaufgelöst und dreidimensional zu erfassen.
14.03.2018
News ticker
Der infra3D RELEASE 3.6.0 ist jetzt live aufgeschaltet! Dieser Release bringt viele neue Funktionalitäten, u.a. das Bearbeiten der Layer-Stile, Hinzufügen neuer Layer, interaktive Benutzerdokumentation. Weitere Infos liefert das Release-Video auf unserem YouTube-Channel.
09.03.2018
News ticker
Im Auftrag der Rhätischen Bahn waren wir in den letzten Wochen im Kanton Graubünden unterwegs und führten die Nachbefahrung des gesamten Streckennetzes der RhB durch. Zweck der Befahrung war die Aktualisierung des infra3DRail-Services inklusive der Gleisgeometrie-Daten.
01.12.2017
News ticker
Gemeinde Horgen (Kanton Zürich) setzt auf infra3DLocal. Im Auftrag der Gemeindeverwaltung sind wir heute in Horgen unterwegs, um das gesamte Strassennetz der Gemeinde georeferenziert, hochaufgelöst und dreidimensional zu erfassen. Dank des infra3D Services wird die Verwaltung künftig ihre Infrastruktur direkt aus dem Bildschirm betreuen können.
31.10.2017
Events
Der infra3D RELEASE 3.6.0 ist jetzt live! Besuchen Sie uns am 15. und 16. Mai 2018 auf dem 17. INTERNATIONALEN 3D-FORUM in Lindau (Deutschland), um mehr über die neuen Features unserer innovativen infra3D-Plattform zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Events
Vom 5. - 7. Juni 2018 findet in Bern die GEOSummit 2018 statt (Schwerpunktthema: DIGITALE LEBENSRAUM). 
Die iNovitas AG ist wieder als Partner dabei und präsentiert die neuesten Entwicklungen der innovativen infra3D-Plattform. Nähere Informationen zum Event finden Sie unter: www.geosummit.ch
Holen Sie Ihre Infrastruktur
hochpräzise und detailliert direkt auf den Bildschirm


ANALYSIEREN

VISUALISIEREN

KARTIEREN

MESSEN

und vieles mehr - alles per Mausklick - ohne IT-Investitionen

 

Der infra3D Service vereinfacht Infrastrukturunterhalt, -management sowie die Planung, Realisierung und Dokumentation von Bauvorhaben und Sanierungsmassnahmen.

 

Unsere Produkte - Ihre Vorteile

Das Asset Management, der Unterhalt, die Projektausarbeitung oder die Dokumentation von Infrastrukturkorridoren erfordern eine Vielzahl von räumlichen Informationen. Die herkömmliche Gewinnung der relevanten Daten ist dabei aufwändig, teuer und vielfach mit Gefahren oder Betriebseinschränkungen verbunden.

Der infra3D Service liefert ihnen eine hochauflösende, georeferenzierte und wirklichkeitsnahe 3D-Panoramabildumgebung direkt an den Arbeitsplatz. Mittels Web- oder Mobile Client sind Sie stets über Ihre Infrastrukturanlagen im Bilde.

Hohe Präzision & Genauigkeiten

Unsere infra3D Bilddatenbasis ermöglicht hochpräzise Messungen im Zentimeterbereich. Das ist ein neuer Genauigkeitsmassstab in der digitalen Vermessung. Die exakten georeferenzierten Online-Begehungen ersparen dabei mindestens 60 % der Begehungen vor Ort.

Intuitiv und leicht bedienbar

infra3D ist eine vollständige cloud and web-basierte Applikation mit einer 24/7-Verfügbarkeit von überall aus. Die passwortgeschützte Plattform ist intuitiv und leicht zu bedienenen - Messungen können mittels der einzigariten Monoplotting-Technique (Ein-Klick) durchgeführt werden.

Vielseitigkeit

Der infra3D Service ist flexibel: Branchenspezifische Konfigurationen ermöglichen die exakte Anpassung unserer Dienstleistung an Ihre Bedürfnisse. infra3D deckt einen Grossteil der Anforderungen der Infrastrukturbetreiber ab und wird für die unterschiedlichsten Bedürfnisse rund um die zu betreuende Infrastruktur eingesetzt.

Integrierbar in Drittsysteme

infra3D lässt sich mit bestehender Drittsystemen (GIS / CADs) elegant kombinieren. Ebenso können spezifische Geodaten mit dem infra3D Service im realen Kontext überblendet und dargestellt werden. Alle relevanten Daten und Informationen können somit zwischen verschiedenen Systemen effizient ausgetauscht und präsentiert werden.

Fakten & Zahlen
30% - 60%
EINSPARUNGSPOTENTIAL
> 450
UMGESETZTE PROJEKTE
> 10 000
infra3D ANWENDER
70 000 km
STRASSEN
10 000 km
SCHIENEN
200 km
FLUSSRÄNDER
Ein Auszug unseres Kundenstamms

Zahlreiche Infrastrukturbetreiber, öffentliche Verwaltungen und Ingenieure sind dank infra3D über ihre Strassen- und Schienenkorridore jederzeit im Bild. Unsere Kunden vertrauen auf den nach ihren Bedürfnissen ausgestatteten intelligenten und verteilt nutzbaren infra3D Geo-Bilddatendienst.

Fallstudien
Der Kanton Aargau holt sich das gesamte Kantonsstrassennetz an den Bildschirm
Glarus Nord gelingt die erfolgreiche Fusion dank infra3DLocal
Exakte Projektierungs- und Planungsgrundlagen für die Basler & Hofmann AG