10 Jahre iNovitas

Danke, dass Sie ein so wichtiger Teil unserer Geschichte sind...

Die iNovitas ist 10 Jahre alt! Das sind gefühlte 100 Software-Jahre, in denen wir bereits eine ganze Menge lernen durften.    Unser ganz besonderer Dank gilt unseren exzellenten Mitarbeitern und unseren grossartigen Kunden, Partnern und Freunden, die uns geholfen haben, diesen Meilenstein zu erreichen!

Kurze Retrospektive: Es gab mal Zeiten, in denen Infrastrukturbetreiber mit ihren schweren Messgeräten, Fotoapparaten, Werkzeugen und Notizblöcken im Regen, Wind und mitten im Verkehr ihr gewohntes Arbeitsumfeld fanden.

Infrastrukturmanagement ist heute so wichtig wie früher, findet jedoch nicht mehr draussen statt, sondern direkt an sämtlichen Büroarbeitsplätzen – ja sogar im Homeoffice - dank geeigneten digitalen Arbeitsmitteln und perfekten Informationen. Regen, Wind, Verkehrsbehinderung oder Ergänzungsaufnahmen hiess es damals. Heute heisst es Informationsvorsprung, Effizienz, Vollständigkeit und Flexibilität bei der Betreuung der Infrastrukturprojekte.

Gefühlte 100 Software-Jahre, auf die wir enorm stolz sind, tragen zu dieser Veränderung bei.

Spass bei Seite ;-) die iNovitas feiert im Jahr 2021 bereits ihr 10-jähriges Bestehen.

Die iNovitas AG entstand im Januar 2011 als Spin-off Unternehmen des Instituts Geomatik der Fachhochschule Nordwestschweiz. Das Unternehmen entwickelte sich von einem kleinen Schweizer Technologie-Start-Up zu einer internationalen Organisation mit Kunden und Partnern in ganz Europa. Ihre infra3D Lösung wird in mehreren europäischen Metropolen (u.a. Zürich, Basel, Bern, Wien, Berlin, München, Göteborg, …) tagtäglich breit eingesetzt und ermöglicht deutliche Effizienzgewinne.

Gerne nutzen wir diese Rubrik, um Ihnen in den nächsten Monaten immer wieder interessante und lustige Geschichten und Fakten aus dieser spannenden Reise zu präsentieren. Viel Spass und Danke für Ihr Interesse!

die stories:

 

Neugierig? Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung.

+41 56 552 05 70

info@inovitas.ch

Fallstudien
Effizient zum Strassenkataster
Glarus Nord gelingt die erfolgreiche Fusion dank infra3DLocal
Die Stadt Zug im Direktzugriff