infra3D Web-Client Release 3.14 ist jetzt LIVE!

28.04.2022

Der infra3D Web-Client Release 3.14 ist jetzt live aufgeschaltet! Der Release 3.14 beinhaltet neue Features sowie diverse Verbesserungen an den bestehenden Funktionalitäten, welche Ihre tägliche Arbeit weiter erleichtern.

Neue Funktionalitäten und Verbesserungen:

  • Teilen eines Betrachtungsobjektes bzw. der aktiven Ansicht
  • Suche nach Ihren eigenen Points of Interest (konfigurierbare Geodatensätze wie z.B. Parkhäuser, Brücken usw.)
  • Direkte Darstellung vom Bildern oder Web-Adressen im Tooltip mit Verlinkung zu zusätzlichen Sachdaten der integrierten Geoobjekten 
  • «Digitales Messrad» für eine einfache Distanzmessung zwischen zwei oder mehreren Punkten entlang der Mittellinie der befahrenen Spur/ des befahrenen Gleises.
  • Integration von Symbolen und Farben (Styling) der angezeigten Geo-Objekte in die Layerlegende
  • Optimierung lokale Navigation
  • Erhöhung der Auflösung des Profiltools: Neu ~1 cm statt zuvor ~5 cm
  • Image Stabilizer: Reduziertes Schwanken beim Abspielen des Videostreams der Panoramabilder usw.

Detailliertere Informationen liefert der Release-Newsletter sowie das folgende Release-Video:

Neugierig? Jetzt unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren.

+41 56 552 05 70

info@inovitas.ch

Fallstudien
Effizient zum Strassenkataster
Glarus Nord gelingt die erfolgreiche Fusion dank infra3DLocal
Die Stadt Zug im Direktzugriff